Die Sieben Sakramente von Rogier van der Weyden

Der griechische Ausdruck für katholisch katholikos bedeutet „allgemein; das Ganze betreffend“ und drückt damit den Anspruch der Katholischen Kirche aus, eine weltumfassende, örtlich unbegrenzte Glaubensgemeinschaft zu sein. Wie bei anderen Formen des Christentums auch, ist das Bekenntnis zu Jesus von Nazaret als Gottes Sohn zentral. Von ihren heiligen Schriften her, steht diese Gemeinschaft in der Tradition des Judentums, von dem sie das Alte Testament übernommen hat. Sinn und Zweck der Kirche leitet diese von Jesus Christus selbst ab. In den sogenannten „Grundvollzügen“ wird dies sichtbar: Zeugnis (martyria), Liturgie (leiturgia), Diakonie (diakonia) und Gemeinschaft (communio).

Als Mormonen werden Anhänger der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage bezeichnet. Da die Religionsgemeinschaft aus den USA stammt, ist deren ursprüngliche Bezeichnung englisch (Latter-Day-Saints). Auch die Abkürzung LDS ist sehr gebräuchlich und wird von den Mitgliedern selbst so verwendet.

Mormonen glauben, dass sich die ersten Christen nach Jesus während der „Grossen Apostasie“ (griechisch: Abfall, Wegtreten) von der „wahren Lehre“ abwandten. Diese sogenannte „Fülle des Evangeliums“ war danach 1500 Jahre verschollen und wurde erst durch den Gründer des Mormonentums – Joseph Smith – wiederhergestellt. Der Begriff „Heilige der letzten Tage“ deutet auf die Unterscheidung zu den Heiligen der ersten Tage hin, womit die ersten Christen zur Zeit der Apostel gemeint sind.

logo siebenten Tags Adventisten

Die Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten entspringt der Bewegung der Adventisten (lat. adventus: Ankunft) und kommt ursprünglich aus den Vereinigten Staaten, wo sie im 19. Jahrhundert entstand. Adventisten glauben an das baldige Ende dieser Welt und an die Wiederkunft ─ den Advent ─ Jesu Christi: Sie gehören zu den Endzeit-orientierten Bewegungen innerhalb des Christentums, wie beispielsweise die Zeugen Jehovas oder die Mormonen.

Kontakt

Andrea Zimmermann
Projektleitung
info(at)religion.ch

Rebekka Khaliefi
Redaktionsleitung
redaktion(at)religion.ch

Marco Messina
Verantwortlicher Blogs
blog(at)religion.ch

Karin Mykytjuk
Koordinatorin
WissensWert Religionen
3000 Bern

Vermerk «religion.ch»
CH69 0900 0000 6069 3663 4