Blogs

In der Blog-Rubrik von religion.ch soll für jede Stimme - ob religiös oder nicht-religiös - Platz gefunden werden. Persönlichkeiten unterschiedlichster religiöser Herkunft aus verschiedenen Regionen der Schweiz äussern auf ihre persönliche Art und Weise ihre Gedanken, Meinungen, Erfahrungen oder Problemstellungen der heutigen Gesellschaft in Bezug auf Religion.

Generalverdacht, Unschuldsvermutung, Terrorismus: "Sie schaden Ihrem eigenen Verein"

„Es besteht kein Generalverdacht gegen die Muslime, aber die Unschuldsvermutung gilt auch nicht mehr" (Necla Kelek, NZZ 17.11.2015, S. 39, in: Der Islam, Gewalt oder Reform).Die Unschuldsvermutung: Sie besteht im berühmten und grundsätzlich noch immer gültigen Satz „Im Zweifelsfall für den Angeklagten". Die Angeklagten: Die Muslime. Die Anklage: Te...
Markiert in:
Weiterlesen
446 Aufrufe

Attentate in Paris

Einmal mehr haben Terroristen, die sich Muslime nennen, Menschen verletzt und getötet bei Selbstmordattentaten. Was im Irak, in Pakistan und andern Ländern längst zum traurigen Alltag gehört und von uns in den Nachrichten unter „ferner liefen" eingeordnet wird, erschüttert uns bis in die Grundfesten, wenn es denn mitten im Herzen Europas passiert. ...
Weiterlesen
390 Aufrufe

Buchauszug: Für ein besseres Miteinander II

Gekürzter Auszug aus: Fouzi, Esther. Für ein besseres Miteinander. Eine Muslimin lädt zum Gespräch. Frankfurt: R.G. Fischer Verlag, 2014ISBN: 978-3-8301-9789-81. VeränderungenEs ist der 6. Dezember 2009. Ich sitze auf dem Sofa und betrachte fassungslos das Ergebnis der Abstimmung. Die Minarettinitiative wurde tatsächlich angenommen! Mein Asthma, da...
Weiterlesen
378 Aufrufe

Nochmals, Versöhnung mit der Vergangenheit – Versöhnung mit der Gegenwart?

Wenn man sich versöhnt, alten Streit hinter sich lässt, wieder miteinander redet, ist das gut. Wie viel leichter ist es, einen Streit eskalieren zu lassen als ihn zu beenden! Ja, es ist Aufgabe des Papstes, den Verirrten, auch den Piusbrüdern barmherzig nachzugehen und ihnen so weit als eben noch möglich entgegenzukommen. Aber zu welchen Bedingungen?
Weiterlesen
350 Aufrufe

Versöhnung mit der Vergangenheit - Versöhnung mit der Gegenwart

Bischof Williamson: In der Wahrnehmung der Öffentlichkeit hat der Vatikan im Frühjahr 2009 vor allem einen Holocaustleugner rehabilitiert. Was nicht genau zutrifft: Die Aufhebung von Williamsons Ausschluss galt ihm nicht als Privatperson, sondern als einem von vier Bischöfen der abgespaltenen Piusbruderschaft. Unter Johannes Paul II. schien das Tischtuch zerschnitten. Benedikt XVI. jedoch liess sich von den Traditionalisten zwei Bedingungen für Verhandlungen stellen: die vorkonziliare lateinische Messe müsse wieder erlaubt, die vier Bischöfe wieder in die Kirche aufgenommen werden.
Weiterlesen
291 Aufrufe

Kontakt

Andrea Zimmermann
Projektleitung
  info@religion.ch

Rebekka Khaliefi
Redaktionsleitung
  redaktion@religion.ch

Karin Mykytjuk
Koordinatorin
WissensWert Religionen
3000 Bern

Vermerk "religion.ch"
CH69 0900 0000 6069 3663 4