Blogs

In der Blog-Rubrik von religion.ch soll für jede Stimme - ob religiös oder nicht-religiös - Platz gefunden werden. Persönlichkeiten unterschiedlichster religiöser Herkunft aus verschiedenen Regionen der Schweiz äussern auf ihre persönliche Art und Weise ihre Gedanken, Meinungen, Erfahrungen oder Problemstellungen der heutigen Gesellschaft in Bezug auf Religion.

Mythen helfen, die grausame Welt zu ertragen, machen sie aber nicht besser

Ein Wort vom Pfarrer zur aktuellen Abstimmung:Gott selber hat schon früh feststellen müssen, dass die Menschen manchmal Mühe bekunden, sich an Regeln und Gesetze zu halten. Deshalb hat Gott ALLE Menschen aus dem Paradies vertrieben. Seither gibt es im Paradies NULL Kriminalität! Bloss: Möchte jemand behaupten, die Menschheit sei seit der Vertreibun...
Markiert in:
Weiterlesen
653 Aufrufe

Bloss das freundliche Gesicht?

In der Volksabstimmung vom 18. Mai 2014 nahm das Schweizer Stimmvolk die Pädophilen-Initiative mit 63,5 Prozent an. Personen, die wegen Sexualdelikten an Kindern oder abhängigen Personen verurteilt wurden, sollen nie mehr eine berufliche oder ehrenamtliche Tätigkeit mit Minderjährigen oder Abhängigen ausüben dürfen – unabhängig von den Umständen de...
Weiterlesen
542 Aufrufe

Wie peinlich, Herr Bischof

Bischof Huonder legt sich mit dem Zürcher Regierungsrat Graf an. Der hatte in seiner Rede zum fünfzigjährigen Jubiläum der Zürcher Landeskirche die Verantwortlichen in Chur und Rom aufgefordert, die Menschenrechte zu respektieren, und mit ihnen die liberale Verfassung der Zürcher Katholiken. Zornig protestiert der Bischof: Regierungsvertreter dürften die Grundrechte nicht einsetzen, um ihre Weltanschauung den Religionsgemeinschaften aufzuzwingen. Die Aussagen des Zürcher Justizdirektors bedeuteten, dass er der Kirche das Recht, sie selbst zu sein, teilweise vorenthalte.
Weiterlesen
493 Aufrufe

"Scharia versus Finanzmafia?"

In der Bibel steht: „Denn wer hat, dem wird gegeben und er wird im Überfluss haben; wer aber nicht hat, dem wird auch noch genommen, was er hat" (Matthäus 13.12). Genau so ist die wirtschaftliche Realität. Wer Kapital hat, dem fliesst zusätzliches Kapital in Form von Zinserträgen zu. Wer kein Kapital hat, dem wird auch noch das wenige, das er hat, ...
Weiterlesen
553 Aufrufe

Christliche Werte

Im Vorfeld der National- und Ständeratswahlen vernehmen wir von den Kandidierenden religiös geprägter Parteien als Antwort auf die Frage nach der Motivation für ihre Kandidatur, dass sie „Christliche Werte stärken" und sich für ein „Christliches Zusammenleben" einsetzen wollen. Das Christentum sei die „Grundlage aller ethischen Werte" und eine „Mor...
Weiterlesen
622 Aufrufe

Das eigentliche Problem

Die Diskussionen rund um die Anti-Minarett-Initiative haben in aller Deutlichkeit gezeigt, dass Meinungsfreiheit, Religionsfreiheit, Gleichstellung von Frau und Mann usw. Errungenschaften des modernen Rechtsstaates sind und in keiner Weise das Verdienst der Religionen.Würde das ethische Zusammenleben der Menschen auch bei uns durch Heilige Bücher w...
Weiterlesen
508 Aufrufe

Kontakt

Andrea Zimmermann
Projektleitung
info@religion.ch

Rebekka Khaliefi
Redaktionsleitung
redaktion@religion.ch

Marco Messina
Verantwortlicher Blogs
blog@religion.ch

Karin Mykytjuk
Koordinatorin
WissensWert Religionen
3000 Bern

Vermerk "religion.ch"
CH69 0900 0000 6069 3663 4